Über Verantwortliche ist wenig bekannt

Drütte  Im ehemaligen KZ-Außenlager Drütte bot der Arbeitskreis Stadtgeschichte einen Vortrag zum Thema an.

Referentin Dr. Teri Arias (links) freute sich über das große Interesse der vielen Teilnehmer im Vortragsraum in der Gedenkstätte Drütte.

Foto: Udo Starke

Referentin Dr. Teri Arias (links) freute sich über das große Interesse der vielen Teilnehmer im Vortragsraum in der Gedenkstätte Drütte. Foto: Udo Starke

Mit dieser Resonanz hatte man nicht gerechnet. Rund 50 Besucher interessierten sich für den Vortrag „Ich habe niemals einen Häftling geschlagen – Verantwortliche und Wachleute im KZ Drütte“, den Dr. Teri Arias vom Arbeitskreis Stadtgeschichte in den historischen Räumen hielt. Zu Beginn auf dem Weg vom Eingang der Salzgitter AG, Tor 1, zum ehemaligen Appellplatz an der Gedenkstätte wurden die Teilnehmer...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (1)