Der Bund vertieft den Salzgitter-Stichkanal

Üfingen  Das Wasserstraßen-Neubauamt informiert über den 2018 beginnenden Ausbau.

Die Brücke über den Stichkanal bei Üfingen wird frühestens 2020 einem Neubau weichen müssen – die Straße ist in der Bauzeit gesperrt.

Foto: Jörg Werner David

Die Brücke über den Stichkanal bei Üfingen wird frühestens 2020 einem Neubau weichen müssen – die Straße ist in der Bauzeit gesperrt. Foto: Jörg Werner David

Es eilt, der Ausbau des Stichkanals nach Salzgitter ist nicht von ungefähr als vordringlicher Bedarf im Bundesverkehrswegeplan erfasst. Wie der Planungsstand ist, erläuterte Marc Oppermann vom Wasserstraßen-Neubauamt in der Sitzung des Ortsrates Nordost im Beddinger Feuerwehrhaus. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.